Prozessmonitor IMPACT

Schwingungs- und Geräuschanalyse: Sicher pressen, fügen, sägen, stanzen

 

 

IMPACT erkennt Störungen im Fertigungsprozess



IMPACT überwacht schnell arbeitende Produktionsmaschinen wie z. B. Pressen, Sägen und Stanzen.

Mit Hilfe der Schwingungs- und Geräuschanalyse werden Maschinengeräusche und -vibrationen ausgewertet.

Werkzeugbruch, vorgeschädigtes Material, Fremdkörper, verunreinigte Presseinsätze etc. werden unmittelbar erkannt und die Maschine wird angehalten.

Vorteile

    • Automatisierte Überwachung
    • Adaption an Prozessdrift
    • Keine Bedienung während des Einsatzes nötig
    • Kein Expertenwissen in Geräuschmesstechnik für den Betrieb erforderlich
    • Anbindung an Maschinensteuerung

    Anwendungsgebiete

    • Erkennung von Werkzeugbruch, vorgeschädigtem Material, Fremdkörpern,
    • verunreinigten Presseinsätzen etc. bei schnell arbeitenden Produktionsmaschinen; Notabschaltung

    • Pressen
    • Sägen
    • Stanzen
    • Fügeautomaten
    • Steckverbindungen