HomeRMSBISIASCSS ERD
 DeutschEnglish
MEDAV GmbH, digitale Signalverarbeitung,

MIRA

Breitband-Analysator für HF / VHF / UHF


MIRA ist ein skalierbarer Signalanalysator für HF, VHF und UHF. MIRA ermöglicht die Online-Überwachung eines 16 MHz-breiten Bandes (optional 24 MHz) im frei wählbaren Frequenzbereich zwischen 100 kHz und 3 GHz sowie die Aufzeichnung  eines im Überwachungsbereich liegenden 4 MHz-Bands. Möglich wird diese breitbandige Überwachung und Aufzeichnung durch Einsatz unseres ComCat-Tuners und weiterer Standardmodule. MIRA bietet eine serverunterstützte Breitbandaufzeichnung und Datenablage. Die Analyse der gespeicherten Daten erfolgt über verschiedene Offline-Funktionen. MIRA ist als Client-Server-System realisiert. Dadurch ist die Anzahl der Arbeitsplätze flexibel konfigurierbar, eine Nachrüstung um zusätzliche Analyseplätze einfach möglich.

Die besonderen Merkmale von MIRA im Überblick:

  • Online-Breitband-Überwachung eines 16 MHz-Bandes (opt. 24 MHz) für HF/VHF/UHF mit Darstellung des Breitband-Spektrums und Panoramadarstellung (Spektrogramm)
  • Fixe Einstellung des 16 MHz-Bandes (opt. 24 MHz) und Scannbetrieb über kompletten HF/VHF/UHF-Bereich
  • Breitband-Aufzeichnung eines 4 MHz-breiten Bandes im HF/VHF/UHF-Bereich auf Festplattenserver, wobei das Aufzeichnungsband innerhalb des Überwachungsbandes liegt
  • Schmalbandaufzeichnung von komplexen oder demodulierten Daten
  • ComCat-Tuner zur Unterstützung von zwei Antennen mit interner Kanalumschaltung und Rohdatenverarbeitung
  • Innovative Client-Server-Architektur für netzwerkorientierte Analysearbeitsplätze
  • Offline-Analyse von Breitband- und Schmalband-Signalen
  • Automatische und interaktive Demodulation & Dekodierung
  • Verwendung von Standardmodulen für
  • Einfache Systemerweiterung zur Analyse durch Plugins, z.B. universeller Analysator OC-6040
  • Beispiel einer Antennenkonfiguration: Aktive Monopol-Antenne für erweitertes HF-Band (0.1 - 50 MHz) und Standard-Discone-Antenne-S13036/201- für VHF/UHF-Bänder (30 – 3.000 MHz)
  • Robuste Geräteausführung des Erfassungsteils, Standard-PCs, Standard-Netzwerkkomponenten
  • MIRA ist bereits erfolgreich im internationalen Markt eingeführt.

Downloads

MIRA   (auf Englisch)